Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
    Omelett
    Omelett

    Omelett

    Das Wort Omelett kommt aus dem Französischen. In diesem Land wird angenommen, dass jeder echte Koch einfach in der Lage sein muss, ein Omelett zuzubereiten. In Frankreich wird dieses Gericht wie in einigen Küchen der Welt ohne Wasser und Mehl zubereitet und muss beim Servieren aufgerollt werden.

    Eigenschaften: Omelett


    Ein traditionelles Omelett enthält Eier, Milch, Salz und Butter, in der das Omelett gebraten wird, wenn es sich nicht um eine Antihaft-Pfanne handelt. Im Kern ist ein Omelett eine Proteinschale, die Stoffwechselprozesse im Körper aktiviert und ein Baumaterial für Zellen (Kalorisator) schafft. Das Produkt enthält Cholin, außerdem viele Vitamine und auch Mineralien. Dieser Vitamin- und Mineralkomplex kann die rechtzeitige Übertragung von Impulsen auf die Nervenenden sicherstellen, trägt zur Aufrechterhaltung der Flexibilität und Elastizität der Gelenke bei und wirkt sich günstig auf die Aktivität des Magen-Darm-Trakts aus.

    Herkunft: Omelett

    Einer Version zufolge wurde der österreichische Kaiser Joseph I., der im 19. Jahrhundert lebte, während der Jagd sehr hungrig und müde. Es gab keinen Ort zum Ausruhen, aber in der Nähe wurde das Haus eines armen Mannes entdeckt. Die Besitzer der Hütte hatten nicht erwartet, den Herrscher als Gast zu sehen. Das Essen musste hastig gekocht werden. Das Wenige, was zur Hand war, wurde verwendet: Mehl, Zucker, Eier, Rosinen und Milch. Es waren einfache Zutaten.

    Franz Joseph mochte dieses Omelett so sehr, gerade weil er sehr hungrig war, aber die Tatsache bleibt: Der Kaiser war mit dem Essen zufrieden. Der Hofkoch wurde angewiesen, das Rezept auswendig zu lernen und zu verbessern. Das neue Gericht eroberte erst die Küchen in Österreich, dann das restliche Europa und schließlich die ganze Welt. So wurde das Omelett populär. Leider erklärt diese Legende nicht wirklich, warum das Gericht diesen französischen Namen erhielt und wer zum ersten Mal genau "Omelett" sagte.

    Verwendung: Omelett

    Omeletts werden als eigenständiges Gericht verwendet und enthalten Gemüse, Pilze, gekochten Reis oder Nudeln, Käse, Schinken oder Speck. Es sollte beachtet werden, dass Zusatzstoffe, insbesondere Fleischzusätze, dem Gericht Kalorien hinzufügen. Das Omelett wird als Zutat in komplexen Snacks verwendet, Salate und herzhafte Füllungen werden darin eingewickelt.

    Das Omelett ist auf der ganzen Welt verbreitet, wie die spanische Tortilla (mit Kartoffeln und Zwiebeln), italienische Frittata (mit Gemüse und Kräutern) oder japanische Omu-Soba (mit Nudeln). In England wird zum Beispiel das nach einem Schriftsteller benannte Arnold Bennett Omelett serviert, das mit Räucherfisch zubereitet wird.

    Lagerung: Omelett

    Ein Omelett mit Milch und Mehl kann 12 Stunden und einen Tag gelagert werden. Wenn das Omelett halb gebacken ist, sollte es in jedem Fall innerhalb von 3 Stunden gegessen werden. Bei Raumtemperatur beginnen Eier nach 2-3 Stunden zu verderben. Es wird nicht empfohlen, das Omelett zu lagern, da Eier sehr temperaturempfindlich sind und das Erhitzen gleichbedeutend mit einem erneuten Garen ist, wodurch sich der Geschmack des Gerichts stark verschlechtern kann.

    Gesundheit Omelett

    100 g Omelett enthalten 181 kcal, 1,5 g Kohlenhydrate, 12 g Proteine und 14 g Fett. Omelett ist reich an Mineralstoffen und essentiellen Aminosäuren.

    Saison der Omelett:

    Das Omlette ist ein ganzjährig verfügbares Produkt.

     

    Das Wort Omelett kommt aus Französischen. In diesem Land wird angenommen, dass jeder echte Koch einfach in der Lage sein muss, ein Omelett zuzubereiten. In Frankreich wird dieses Gericht wie in einigen Küchen der Welt ohne Wasser und Mehl zubereitet und muss beim Servieren aufgerollt werden.
    Es stellt sich jedoch heraus, dass nicht nur die Franzosen das Recht in Frage stellen, die Heimat des Omeletts genannt zu werden. Italiener, Griechen und sogar Deutsche betrachten sich als Pioniere dieses köstlichen Gerichts. Der Name "Omelett" ist jedoch französischen Ursprungs, und dies ist eine Tatsache. Aber die Gerichte, die in der Tat ein Omelett sind, sind in den Rezeptlisten für eine Vielzahl nationaler Küchen aufgeführt.

    Weitere Bilder von Omelett

    Weitere Produkte

    Interessant

    © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung