Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Richtige Antioxidantien Dosis
Richtige Antioxidantien Dosis

Richtige Antioxidantien Dosis

Antioxidantien kommen in einer ganzen Reihe von Lebensmitteln vor. So sind Obst und Gemüse ebenso reich an diesen Inhaltsstoffen wie dunkle Schokolade oder Rotwein.

Antioxidantien haben die Aufgabe, unsere Körperzellen vor schädlichen Einflüssen zu bewahren. Diese Stoffe sagen den freien Radikalen den Kampf an und können damit Krankheiten vorbeugen. Eine ausgewogene Ernährung liefert ausreichend Antioxidantien. In bestimmten Lebenssituationen und bei gewissen Erkrankungen kann sich jedoch ein Mehrbedarf ergeben.  

Welche Antioxidantien-Dosis ist die Richtige?

Da ein gesunder Mensch über die tägliche Ernährung in der Regel ausreichend Antioxidantien aufnimmt, sollte eher sparsam dosiert werden. Werden Nahrungsergänzungsmittel zu hoch dosiert, können sie der Gesundheit schaden.

Die empfohlene Tagesdosis an Antioxidantien sollte nicht überschritten werden.

Antioxidant

Empfohlene Tagesdosis für Erwachsene

Vitamin C

250 mg

Vitamin D

20 mg

Vitamin A

200 mg

Vitamin K

80 mg

Vitamin B6

3,5 mg

Vitamin B12

25 mg

Niacin

160 mg

Folsäure

200 mg

Wichtige Antioxidantien

Allgemein betrachtet sind zu den Antioxidantien zu zählen:

  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Sekundäre Pflanzenstoffe

Die wichtigsten Antioxidantien sind:

  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Zink
  • Selen
  • Sulfide
  • Polyphenole
  • Phytoöstrogene

Antioxidant

Vorkommen

Vitamin C

Zitrusfrüchte

Erdbeeren

Paprika

Vitamin E

Pflanzenöle

Selen

Fleisch

Fisch

Gemüse

Zink

Fleisch

Käse

Polyphenole

Kaffeebohnen

Kakaobohnen

Schwarzer Tee

Phytoöstrogene

Getreide

Hülsenfrüchte

Sulfide

Zwiebeln

Lauch

Schnittlauch

Knoblauch

Antioxidantien - wichtige Schutzstoffe für unseren Körper

In unserem Körper entstehen freie Radikale. Die Auslöser hierfür sind Stress, ungesunde Ernährung, Rauchen oder intensives Sonnenbaden. Dafür verantwortlich ist ein Prozess, welcher als Oxidation bezeichnet wird. Kommt es vermehrt zu dieser Oxidation, kann sich der Körper nicht mehr vor diesen Stoffen schützen und die Folge sind mögliche Zellschäden.

Antioxidantien wirken der Entstehung freier Radikale entgegen und können damit vor durch Zellschäden hervorgerufenen Krankheiten schützen. Mit einer gesunden und vollwertigen Ernährung werden in der Regel ausreichend Antioxidantien aufgenommen. Es gibt jedoch bestimmte Situationen, wo der Körper nicht mehr ausreichend mit diesen Stoffen versorgt ist und Antioxidantien in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden sollten.

Bei Diäten oder Fastenkuren kommt der Körper aus seinem gewohnten Rhythmus und braucht seine Vorräte an Nährstoffen schnell auf. “Große Bedeutung kommt Mikronährstoffen im Sport zu”, so die Betreiber von Fitmart. Sportler besitzen einen erhöhten Nährstoffbedarf und benötigen Vitamine und Spurenelemente, um fit zu bleiben und Muskeln aufzubauen. Ist der Körper durch Krankheiten oder eine Chemotherafitmartpie geschwächt, sollte der erhöhte Nährstoffbedarf mit einem Arzt abgesprochen werden.

Eine ausreichende Aufnahme von Antioxidantien kann sichergestellt werden, wenn Obst und Gemüse mit seiner Schale verzehrt wird, denn ein Großteil der wertvollen Stoffe verbirgt sich direkt unter der Schale. Empfohlen werden fünf Portionen Obst und Gemüse täglich. Dabei kann es sich auch um Säfte oder Smoothies handeln.

Beim Getreide verhält es sich ähnlich, die meisten Antioxidantien sind in den Randschichten des vollen Korns zu finden. Vollkornprodukte zu wählen, besitzt auch den Vorteil, dass wertvolle Ballaststoffe enthalten sind, welche die Verdauung ankurbeln.

Bei der Versorgung mit Antioxidantien spielt auch der Kaffee eine nicht unwesentliche Rolle. Kaffeebohnen enthalten mit Polyphenolen eine wichtige Antioxidans. Für Nicht-Kaffeetrinker empfiehlt sich der gelegentliche Konsum von Bitterschokolade. Auch ein Glas Rotwein liefert mit Resveratrol eine wertvolle Antioxidant. Die wichtigen Schutzstoffe sind alternativ auch in Traubensaft enthalten.  

Interessant

© Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung