Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü

Restaurants in Kleinmachnow

» Restaurants in Brandenburg

0 (0)

Osteria La Puglia

Zehlendorfer Damm 104, 14532 Kleinmachnow

0 (0)

Restaurant Alfreds

Adolf-Grimme-Ring 14, 14532 Kleinmachnow

0 (0)

Restaurant Cafe Meteora

August-Bebel-Platz 4, 14532 Kleinmachnow

Die Gemeinde Kleinmachnow hat etwas über 20.000 Einwohner und liegt kurz vor Berlin. Sie befindet sich im Südwesten von Berlin und grenzt an den Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf an. Durch ihre Lage ist die Brandenburger Gemeinde auch nur wenige Kilometer von der Stadt Potsdam entfernt. Wie für viele Brandenburger Städte und Gemeinden ist auch für Kleinmachnow Wasser prägend für die geografische Lage.

Das Brandenburger Land ist von vielen Seen, Flüssen und Kanälen durchzogen. So wird auch das Gebiet von Kleinmachnow vom Teltowkanal bestimmt, der die Gemeinde regelrecht eingrenzt. Aufgrund ihrer Nähe zu Berlin und Potsdam eignet sich Kleinmachnow hervorragend für einen Kurzausflug für alle Berlin und Potsdam Touristen, die auch einmal das Umland kennenlernen möchten. Erholung findet sich z. B. am Machnower See. Der See ist mit dem Anfang des 20. Jahrhunderts gebauten Teltowkanals verbunden. Auf der einen Seite erstreckt sich das Naturschutzgebiet Bäketal, auf der anderen Seite des Sees befindet sich die sogenannte Hakeburg, ein Landhaus von 1908, das architektonisch einer Burg ähnelt. Der Name geht auf die seit Jahrhunderten in Kleinmachnow ansässig gewesene Familie von Hake zurück.

Nach der Wende wuchs die Gemeinde Kleinmachnow stark an. Sie verdoppelte sich fast. Durch ihre Nähe zur Hauptstadt ist sie attraktiv für Familien, die im Grünen, aber verkehrstechnisch nicht weit entfernt zum Arbeitsplatz in Berlin leben möchten. Doch Kleinmachnow ist selbst wirtschaftlich sehr gut aufgestellt. Der Europarc Dreilinden, der ehemalige Kontrollpunkt auf der Transitstrecke von West-Berlin nach Westdeutschland, ist zu einem beliebten Wirtschaftsstandort mit über 80 Firmen geworden. Die Niederlassung von Ebay ist bisher der größte regionale Arbeitgeber von Kleinmachnow.

Auf einer Rundtour durch den alten Stadtkern gibt es viele interessante Baudenkmäler zu besichtigen: prächtige Villen und alte Landhäuser, aber auch die Schleuse Kleinmachnow ist ein Besuch wert. Kulinarisches wartet im Restaurant Cafe Meteora. Hier findet man griechische Spezialitäten, die Familie Pappas frisch zubereitet.


Welcher Eintrag fehlt?

Bitte Vorschlag einreichen für: Restaurants in Kleinmachnow

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung

Restaurants in Kleinmachnow / Brandenburg - Lebensmittel-Warenkunde
Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü

Restaurants in Kleinmachnow

» Restaurants in Brandenburg

0 (0)

Osteria La Puglia

Zehlendorfer Damm 104, 14532 Kleinmachnow

0 (0)

Restaurant Alfreds

Adolf-Grimme-Ring 14, 14532 Kleinmachnow

0 (0)

Restaurant Cafe Meteora

August-Bebel-Platz 4, 14532 Kleinmachnow

Die Gemeinde Kleinmachnow hat etwas über 20.000 Einwohner und liegt kurz vor Berlin. Sie befindet sich im Südwesten von Berlin und grenzt an den Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf an. Durch ihre Lage ist die Brandenburger Gemeinde auch nur wenige Kilometer von der Stadt Potsdam entfernt. Wie für viele Brandenburger Städte und Gemeinden ist auch für Kleinmachnow Wasser prägend für die geografische Lage.

Das Brandenburger Land ist von vielen Seen, Flüssen und Kanälen durchzogen. So wird auch das Gebiet von Kleinmachnow vom Teltowkanal bestimmt, der die Gemeinde regelrecht eingrenzt. Aufgrund ihrer Nähe zu Berlin und Potsdam eignet sich Kleinmachnow hervorragend für einen Kurzausflug für alle Berlin und Potsdam Touristen, die auch einmal das Umland kennenlernen möchten. Erholung findet sich z. B. am Machnower See. Der See ist mit dem Anfang des 20. Jahrhunderts gebauten Teltowkanals verbunden. Auf der einen Seite erstreckt sich das Naturschutzgebiet Bäketal, auf der anderen Seite des Sees befindet sich die sogenannte Hakeburg, ein Landhaus von 1908, das architektonisch einer Burg ähnelt. Der Name geht auf die seit Jahrhunderten in Kleinmachnow ansässig gewesene Familie von Hake zurück.

Nach der Wende wuchs die Gemeinde Kleinmachnow stark an. Sie verdoppelte sich fast. Durch ihre Nähe zur Hauptstadt ist sie attraktiv für Familien, die im Grünen, aber verkehrstechnisch nicht weit entfernt zum Arbeitsplatz in Berlin leben möchten. Doch Kleinmachnow ist selbst wirtschaftlich sehr gut aufgestellt. Der Europarc Dreilinden, der ehemalige Kontrollpunkt auf der Transitstrecke von West-Berlin nach Westdeutschland, ist zu einem beliebten Wirtschaftsstandort mit über 80 Firmen geworden. Die Niederlassung von Ebay ist bisher der größte regionale Arbeitgeber von Kleinmachnow.

Auf einer Rundtour durch den alten Stadtkern gibt es viele interessante Baudenkmäler zu besichtigen: prächtige Villen und alte Landhäuser, aber auch die Schleuse Kleinmachnow ist ein Besuch wert. Kulinarisches wartet im Restaurant Cafe Meteora. Hier findet man griechische Spezialitäten, die Familie Pappas frisch zubereitet.


Welcher Eintrag fehlt?

Bitte Vorschlag einreichen für: Restaurants in Kleinmachnow

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung