Acerola Saft

Acerola Saft
Acerola Saft

Was ist Acerola? Acerola ist ein zum Verzehr geeignetes Obst. Man nennt sie auch Acerolakirsche. Die Pflanze wächst als Strauch sehr flach, kann aber auch als kleiner Baum gezüchtet werden. Aus den traubenförmigen Blüten entstehen die Acerola Früchte. Sie sind kugelrund und haben einen Durchmesser von 1 – 4 cm. Die Acerola Frucht besitzt eine tiefrote Farbe und jede Frucht besitzt einen Stein. Die Sträucher der Acerola sind immergrün.

 
Anzeige

Vorkommen von Acerola

Die Acerola Frucht kommt hauptsächlich in den Ländern von Mittel bis Südamerika vor. Man findet sie vorwiegend in Mexiko, Panama, Guatamela, Jamaika aber auch in Texas. Sehr gut wächst sie in feuchten Tälern, in flachen Wäldern, kann aber auch an felsigen Bergen vorkommen. Acerola wächst nur bis zu einer Höhe von 1600 m über dem Meeresspiegel. In den nördlichen Ländern kommt sie meistens als Baum vor.

Acerola und ihre Verwendung

Die Acerolakirsche wird als Obst verwendet. Aus der Frucht wird aber auch Acerola Saft hergestellt. Unter anderem gibt es auch Verwendungsmöglichkeiten in der Medizin und Kosmetik. Aber auch bei Marmeladen, Gelees und Speiseeis wird Acerola verwendet, um die Eigenaromen der anderen Früchte zu unterstützen. Dies kann natürlich auch mit Acerola Saft erreicht werden.

Acerola Saft

Der Acerola Saft wird durch Pressung der Früchte erzeugt. Im Schonverfahren werden die Inhaltsstoffe der Frucht zum größten Teil erhalten. Trinkt man Acerola Saft, dann bekommt man 30 mal mehr Vitamin C als bei einer Zitrone. Aber auch Vitamin A und Vitamin B6 sind im Acerola Saft enthalten. Vitamin B6 soll sehr gut für die Nerven und das Gedächtnis sein. Vitamin A verhindert die Infektionsanfälligkeit.

Acerola als Vitaminbombe

Acerola Saft ist eine Vitamin C Bombe, und ist deshalb auch sehr geeignet für Personen, die einen erhöhten Vitamin C Bedarf haben. Dies können zum Beispiel Raucher oder Kranke sein. Auch zur Steigerung der Abwehrkräfte ist Acerola Saft sehr gut geeignet. Um diese Vitaminmengen zu erreichen, die ein Glas Acerola Saft enthält, müsste man sehr viel Obst essen. Das ist oft bei kranken Personen nicht möglich. Gleichzeitig schützt dieser Acerola Saft durch seinen hohen Vitamingehalt vor grippalen Infekten. Kaufen kann man den Acerola Saft in Deutschland vorwiegend in Reformhäusern. Einfacher geht es aber über Internet. Es gibt viele Anbieter, die den Acerola Saft online anbieten. Oft günstiger als im Reformhaus. Manchmal gibt es ihn auch bei Sonderaktionen bei den Discountern.

Nährwert
(auf 100g Acerola Saft)
kcal: 22 KJ
KJ: 92 KJ
Kohlenhydrate: 4,5 g
Proteine: 0,3 g
Fett: 0,3 g
Wasser: 94,3 g
Cholesterin: 0 mg
Vitamine
(auf 100g Acerola Saft)
Niacin: 0,4 mg
Vitamin A: 28 µg
Vitamin B1: 0,02 mg
Vitamin B2: 0,06 mg
Vitamin B6: 0,01 mg
Vitamin C: 1000 mg
Vitamin E: 0,3 mg
Mineralstoffe
(auf 100g Acerola Saft)
Calcium: 10 mg
Eisen: 0,5 mg
Kalium: 72 mg
Magnesium: 12 mg
Natrium: 3 mg
Phosphor: 9 mg

Obstprodukte

Obstprodukte

Ursprünglich bedeutet der Begriff Obst/obez als „Zukost" alles, was weder Brot noch Fleisch ist, ebenso Hülsenfrüchte, Gemüse und Ähnliches. In der Regel stammen Obstsorten von mehrjährigen Pflanzen. Der Zuckergehalt im Obst ist oft hoch. Botanisch gesehen entwickelt sich Obst aus einer befruchteten Blüte. In der Botanik wird unter dem Sammelbegriff Obst, eine gut verständliche Beschreibung zusammengefasst.

Acerola

Acerola

Merkmale der Acerola: Die Acerola Pflanze gehört zur Familie der Malpighiengewächse und trägt den wissenschaftlichen Namen Malpighia glabra. Sie wird manchmal auch Ahorn-, Barbados- oder Jamaikakirsche genannt.

Acerola Saft

Acerola Saft

Was ist Acerola? Acerola ist ein zum Verzehr geeignetes Obst. Man nennt sie auch Acerolakirsche. Die Pflanze wächst als Strauch sehr flach, kann aber auch als kleiner Baum gezüchtet werden. Aus den traubenförmigen Blüten entstehen die Acerola Früchte. Sie sind kugelrund und haben einen Durchmesser von 1 – 4 cm. Die Acerola Frucht besitzt eine tiefrote Farbe und jede Frucht besitzt einen Stein. Die Sträucher der Acerola sind immergrün.

Acerola Konzentrat

Acerola Konzentrat

Die Ur-Acerola-Pflanze stammt aus Westindien. Heute wächst sie wild und kultiviert auch in Amerika. Dieser kleine Strauch oder Baum hat rosa bis weißfarbige, 5 blättrige Blüten, aus denen die Früchte wachsen. Die Acerola Frucht ist etwa ein bis zwei Zentimeter groß, hell rot, sieht aus wie eine Kirsche, hat einige kleine Samen in der Fruchtmitte. Reife Früchte sind weich und sauer im Geschmack, 80 Prozent Saftanteil enthalten.

Weitere Bilder von Acerola Saft