Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Sahne 10% (Kaffeerahm)
Sahne 10% (Kaffeerahm)

Sahne 10% (Kaffeerahm)

Bei Sahne 10 % handelt es sich um den fettanteiligen Milchbestandteil, welcher auch unter dem Begriff Rahm bekannt, bei der nicht behandelten Milch nach oben steigt. Auf diese Weise wurde früher die Sahne gewonnen. Heute wird die Milch in modernen Maschinen solange geschleudert, bis sich der Rahm bzw. die Sahne von der Magermilch absondert. Dieses Verfahren nennt man Zentrifugieren. Dabei entsteht eine Magermilch mit einem möglichst geringen Fettgehalt von weit unter 0,1 %.

Sahne 10 % - ein Produkt der modernen Küche

Durch das gezielte Wiederzusammenmischen von Magermilch und Rahm kann nun die Sahne 10 % hergestellt werden. Dieser Fettgehalt ist die unterste Grenze für ein Endprodukt, welches die Bezeichnung Sahne tragen darf. Bei der Sahne 10 % handelt es sich also um eine sehr leichte Variante der Sahne. Wie auch bei der Milch gibt es verschiedene Methoden für die Haltbarmachung der Sahne 10 %. Je nach Anwendung unterscheidet man zwischen frischer Sahne, ultrahocherhitzter und sterilisierter Sahne. Während frische Sahne im Kühlschrank ca. 6 Tage haltbar ist, beträgt die Haltbarkeit bei den anderen Verfahren 6 Wochen bzw. bis zu einem Jahr ohne Kühlschrank. Dabei ist aber zu beachten, dass die angegebenen Haltbarkeitsdaten sich stets auf verschlossene Verpackungen bezieht. Bei Sahne 10 % handelt es sich um saure Sahne oder auch Sauerrahm genannt. Damit die Sahne 10 % ihren etwas säuerlichen Geschmack bekommt, wird sie mit Milchsäurebakterien versetzt. Von der Konsistenz ist sie etwas cremiger und fester.

Sahne 10 % - für die gesunde und kalorienbewusste Ernährung

Sahne 10 % kann für die verschiedensten Gerichte verwendet werden. Sie eignet sich zur Veredlung von Suppen, Eintöpfen und Soßen genauso wie für die Zubereitung diverser Nudel- und Gemüseaufläufe. Bestens geeignet ist die Sahne 10 % zur Verfeinerung von Salaten oder zur Zubereitung von leichten Salatdressings. Eine weitere Verwendungsmöglichkeit ergibt sich für die Zubereitung von verschiedenen Fischgerichten. Als Beispiel seien hier nur die bekannten Varianten von Matjes oder Hering nach Hausmacher Art oder die Dillhappen genannt. Aber auch für die Herstellung von selbstgemachtem Fruchteis eignet sich Sahne 10 % hervorragend. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlichster Kochrezepte für die kalte und auch warme Küche. Durch den sehr geringen Fettanteil ist die Sahne 10 % immer mehr zum festen Bestandteil für eine gesunde und kalorienbewusste Ernährung geworden.

 

Weitere Bilder von Sahne 10% (Kaffeerahm)

Weitere Produkte

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung