Speisequark 40%

Speisequark 40%
Speisequark 40%

Speisequark 40%, auch Topfen genannt, ist sehr gesund, reich an hochwertigem Eiweiß und wichtigen Mineralien, darüber hinaus ist er leicht verdaulich und gut bekömmlich. Speisequark 40 % hat viele Vorzüge in der Ernährung und sollte deshalb viel häufiger und reichlicher verwendet werden, vor allem Kinder, Jugendliche, ältere Menschen und Kranke, deren relativ höherer Bedarf an Eiweiß mit Quark leicht zu decken ist. Insbesondere auch für Leberkranke.

 
Anzeige

Wissenswertes über Speisequark 40 %

Der Milchsäuregehalt von Speisequark 40 % wirkt sich günstig auf die Verdauung aus und die Aminosäuren seiner Eiweißstoffe sind leicht zu körpereigenem Eiweiß aufzubauen. Zudem ist Speisequark 40 % ein sehr preiswerter Eiweißlieferant.

Verwendung von Speisequark 40 %

Der milde Eigengeschmack ermöglicht seine Verwendung zu zahlreichen, abwechslungsreichen und sehr wohlschmeckenden Quarkgerichten, die vielfach als Schnellgerichte mit geringstem Arbeitsaufwand herzustellen sind. Speisequark 40 % kann durch rohes oder gekochtes Obst, Eigelb, Rahm, Zucker und verschiedenen anderen Geschmackszutaten mit wertvollen Nähr- und Wertstoffen angereichert und so geschmacklich sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Quark sollte stets frisch verwendet werden, deshalb sollte immer auf das Haltbarkeitsdatum auf der Packung geachtet werden. Gekaufter Speisequark 40 % hat eine gleichmäßige, zartgeschmeidige Beschaffenheit, die ein Passieren überflüssig macht. Für selbst hergestellten Quark ist ein Passieren zu empfehlen. Angerichtete Quarkspeisen sollten bis zum Gebrauch kaltgestellt werden. Jedoch sollte man sie nicht zu lange stehen lassen; bei längerem Stehen setzen sich leicht Flüssigkeiten ab.

Rezepte mit Speisequark 40 %

Gut abgeschmeckter Speisequark 40 % ist sehr gesund und erfrischend und als Brotaufstrich zu kräftigem Schwarzbrot, Vollkornbrot oder Knäckebrot zu empfehlen. Auch als Beilage zu Kartoffeln ist er ein gesundes und bekömmliches Abendessen.

Speisequark 40 % wird mit ein paar Esslöffeln Milch, Buttermilch oder Joghurt und Salz glatt und schaumig geschlagen, vorbereitete Geschmackszutaten nach Wahl untermengen, gut abschmecken und am besten sofort servieren. Geschmackszutaten können sein:

  • Eierquark (2 hart gekochte Eier, Schnittlauch, Kräuter)
  • Gurkenquark (1-2 Gurken oder Gewürzgurken, 1 kleine Zwiebel, wenig Paprika)
  • Tomatenquark (1-3 Tomaten gehäutet, 1-2 EL Tomatenmark, 1 Zwiebel, Pfeffer)

Süßer Speisequark 40 %

Hier wird der Quark mit Fruchtsaft oder Kompottsaft, nach Belieben unter Zugabe von süßem Rahm schaumig geschlagen, Zucker nach Geschmack und Zitronensaft untergeschlagen und abgeschmeckt. Nun wird das Obst nach Belieben untergemischt. Noch mit Knusperflocken bestreut, ergibt diese Quarkspeise eine wertvolle Zwischenmahlzeit oder einen erfrischenden Nachtisch.

 

Nährwert
(auf 100g Speisequark 40%)
kcal: 160 KJ
KJ: 667 KJ
Kohlenhydrate: 2,6 g
Proteine: 11,1 g
Fett: 11,4 g
Wasser: 73,5 g
Cholesterin: 37 mg
Vitamine
(auf 100g Speisequark 40%)
Niacin: 0,1 mg
Vitamin A: 99 µg
Vitamin B1: 0,03 mg
Vitamin B2: 0,24 mg
Vitamin B6: 0,08 mg
Vitamin C: 1 mg
Vitamin E: 0,3 mg
Mineralstoffe
(auf 100g Speisequark 40%)
Calcium: 95 mg
Eisen: 0,3 mg
Kalium: 82 mg
Magnesium: 10 mg
Natrium: 34 mg
Phosphor: 187 mg

Robiola 75%

Robiola 75%

Robiola ist ein Frischkäse mit einem Fettgehalt von 45 % Fett i. Tr. und gehört zu den Weichkäsesorten. Der Robiola kann aus Schafsmilch, Kuhmilch oder Ziegenmilch bestehen, die teilentrahmt werden. Oftmals werden die verschiedenen Milchsorten zur Herstellung des Käses auch gemischt. Dadurch entstehen auch die unterschiedlichen Geschmackstypen.

Schichtkäse 10%

Schichtkäse 10%

Schichtkäse kennt man schon seit Jahrhunderten. Früher stellten ihn die Bauern selbst her, seit Beginn des 20en Jahrhunderts wird er auch in Molkereien produziert. Heute werden etwa 10.000 Tonnen Schichtkäse pro Jahr hergestellt.

Schichtkäse 50%

Schichtkäse 50%

Frischkäse gehört vor allem in Bayern traditionell zu den gefragten Lebensmitteln, die besonders bei der Zubereitung von Käsekuchen und Süßspeisen aller Art sowie als Brotaufstrich und für pikante Speisen Verwendung findet. Frischkäse wird in verschiedenen Fettstufen hergestellt. Bekannte Frischkäse sind der Quark und der Schichtkäse. Schichtkäse wird in verschiedenen Fettstufen ab 10 Prozent Fettgehalt in der Trockenmasse (Fett i. Tr.) angeboten. In der Rahmfettstufe wird er als Schichtkäse 50% geführt.

Speisequark 20%

Speisequark 20%

Speisequark 20% bedeutet, dass dieser Quark einen sehr geringen Fettanteil hat. Quark ist ein sehr gesundes Lebensmittel. Er enthält viel Calcium, welches sehr wichtig für eine gute Knochensubstanz und unsere Zähne ist. Trotz seines geringen Fettanteils ist Speisequark sehr weich und cremig. Ein weiterer großer Bestandteil von Speisequark 20% ist das Eiweiß. Sportler greifen gerade deshalb sehr gerne auf Quark zurück.

Speisequark mager - Magerquark

Speisequark mager - Magerquark

Speisequark mager ist ein aus natürlicher oder künstlicher Säuerung der Milch ausgeschiedener und von der Molke gefilteter Käsestoff, welcher reich an Eiweiß, Kalk und Phosphorsalzen ist. Speisequark mager ist durch seinen geringen Fettanteil besonders reich an Eiweiß. In Haushalten aus früheren Zeiten befand sich ein sogenannter Quarktopf, in dem er angesetzt wurde. Durch die in der Milch vorkommenden Milchsäurebakterien entstand nach einigen Tagen die Dickung.

Appenzeller 50% Käse

Appenzeller 50% Käse

Wie Bergkäse, Greyerzer oder Emmentaler zählt Appenzeller 50% zu den Hartkäsesorten. In seinem Ursprungsland, der Schweiz, wird er als Halbhartkäse klassifiziert. Sein Gehalt an Trockenmasse beträgt etwa 60% bei einem Fettgehalt von 50%. Grundsätzlich wird Appenzeller in den Fettgehaltstufen vollfett und viertelfett hergestellt. Der Appenzeller 50% zählt seinem Fettgehalt nach zur Rahmstufe.

Bavaria Blue 70% - Blauschimmelkäse

Bavaria Blue 70% - Blauschimmelkäse

Hinter dem Namen Bavaria Blue verbirgt sich zum einen ein bayrischer Edelblauschimmel Käse, zum anderen ein kleines blaues Glockenblümchen. Hier soll von dem Käse die Rede sein. Für diesen Käse werden zwei Schreibweisen verwendet, und zwar Bavaria Blue und Bavaria Blu. Hinter beiden Bezeichnungen steckt der gleiche Käse. Echter bayrischer Bavaria Blue 70 % Fett, zeichnet sich durch seinen würzig herzhaften Geschmack und eine cremige Konsistenz ab.

Weitere Bilder von Speisequark 40%