Doppelrahmfrischkäse

Doppelrahmfrischkäse
Doppelrahmfrischkäse

Bei einem Doppelrahmkäse handelt es sich um einen Käse, welcher in der Trockenmasse mindestens 60 – 75 % Fettgehalt hat. Während zum Beispiel bei einem Hartkäse mit einem relativ geringen Wasseranteil der Fettgehalt für die Bezeichnung Doppelrahm bei mindestens 42 % liegen muss, bedeutet dies für einen Doppelrahmfrischkäse, welcher einen sehr hohen Wassergehalt von über 73 % hat, einen Fettgehalt von mindestens 18 %.

 
Anzeige

Was bedeutet Doppelrahmfrischkäse

Somit weist der Doppelrahmfrischkäse den höchsten Fettgehalt bei den Frischkäsesorten auf und wird aus vollfetter Milch hergestellt. Doppelrahmfrischkäse haben gegenüber anderen Käsesorten gar keine oder aber nur eine sehr geringe Reifezeit. Daher ist er auch nur sehr kurz haltbar und muss vor allem kühl gelagert werden. Vom Geschmack ist er sehr mild, frisch und sahnig. Die Konsistenz von Doppelrahmfrischkäse ist sehr weich. Demzufolge ist er sehr gut streichfähig und eignet sich besonders gut als Brotaufstrich.

Doppelrahmfrischkäse - Für eine Vielzahl von Gerichten

Doppelrahmfrischkäse ist sehr vielseitig verwendbar. Zum einen erfreut er sich als Brotaufstrich großer Beliebtheit. Es gibt ihn bereits angereichert mit den verschiedensten Kräutern und Gewürzen als fertigen Brotaufstrich. Als naturell gehaltener Doppelrahmfrischkäse kann er je nach den unterschiedlichen Geschmacksvorlieben individuell gewürzt und mit unterschiedlichen Zutaten, wie z. B. Gewürzen und Pilzen veredelt werden. Doppelrahmfrischkäse mit frischen Radieschen, Petersilie, Dill oder Schnittlauch angereichert, belegt bzw. bestreut, ist sehr bekömmlich und besonders in den heißen Sommermonaten eine erfrischende Brotmahlzeit.

Im Geschmack mild - Der Doppelrahmfrischkäse

Daneben dient der Doppelrahmfrischkäse als ideale Zutat für Soßen, Suppen, Eintöpfe, Aufläufe, Fondues und für Gebäck. In seiner Naturform, also ohne Anreicherung von Gewürzen, ist er sehr mild und relativ geschmacksneutral. Daher kann Doppelrahmfrischkäse sowohl für die Zubereitung von süßen als auch pikanten Gerichten verwendet werden. Die Auswahl von Rezeptvorschlägen reichen dabei von pikanten Nudel- und Kartoffelaufläufen, über Kartoffelgratins bis hin zu speziellen Gemüse-, Fleisch-, Eierkuchen- und Blätterteigfüllungen.

Wie kann Doppelrahmfrischkäse noch verwendet werden

Des Weiteren dient der Doppelrahmfrischkäse als Grundbestandteil für die Herstellung der unterschiedlichsten Saucen, Dressings und Dips für Salate und Fonduegerichte. Doppelrahmfrischkäse werden auch gern für das Binden von Soßen verwendet und geben Suppen und Eintöpfen einen sahnigen Geschmack. Neben den pikanten Gerichten gibt es aber auch eine Vielzahl von Möglichkeiten Doppelrahmfrischkäse für süße und extravagante Desserts zu verwenden. Mit Doppelrahmfrischkäse werden die zubereiteten Kuchen sehr locker und saftig.

 

Nährwert
(auf 100g Doppelrahmfrischkäse)
kcal: 339 KJ
KJ: 1419 KJ
Kohlenhydrate: 2,6 g
Proteine: 11,3 g
Fett: 31,5 g
Wasser: 52,8 g
Cholesterin: 103 mg
Vitamine
(auf 100g Doppelrahmfrischkäse)
Niacin: 0,1 mg
Vitamin A: 325 µg
Vitamin B1: 0,05 mg
Vitamin B2: 0,23 mg
Vitamin B6: 0,06 mg
Vitamin C: 0 mg
Vitamin E: 0,7 mg
Mineralstoffe
(auf 100g Doppelrahmfrischkäse)
Calcium: 79 mg
Eisen: 0,6 mg
Kalium: 95 mg
Magnesium: 7 mg
Natrium: 375 mg
Phosphor: 137 mg

Doppelrahmfrischkäse

Doppelrahmfrischkäse

Bei einem Doppelrahmkäse handelt es sich um einen Käse, welcher in der Trockenmasse mindestens 60 – 75 % Fettgehalt hat. Während zum Beispiel bei einem Hartkäse mit einem relativ geringen Wasseranteil der Fettgehalt für die Bezeichnung Doppelrahm bei mindestens 42 % liegen muss, bedeutet dies für einen Doppelrahmfrischkäse, welcher einen sehr hohen Wassergehalt von über 73 % hat, einen Fettgehalt von mindestens 18 %.

Feta 40%

Feta 40%

Beim Feta 40 % handelt es sich um einen griechischen Käse aus Schafsmilch bzw. mit einem Anteil aus Ziegenmilch, welcher in einer Salzlake reift. Bis 1997 wurden auch Salzlakenkäse aus anderen Ländern, wie z.B. aus Deutschland und Dänemark, ebenfalls als Feta angeboten und verkauft, waren aber zum Teil auch aus Kuhmilch hergestellt. Auf Antrag Griechenlands wurde der Begriff Feta geschützt.

Feta 45%

Feta 45%

Feta 45% ist ein ursprünglich aus Griechenland stammender Käse, der der Kategorie der Weichkäse zugeordnet wird. Bereits im 15. Jahrhundert war der Käse im Mittelmeerraum an zu treffen, wo er in Fässern gelagert unter dem Begriff "Prosfatos" (was soviel wie "frisch" heißt) zu finden war. Mit der Zeit formte sich dann der Begriff "Feta", was im Griechischen soviel wie "Schnitte" oder auch "Scheibe" bedeutet.

Frischkäse mit Kräutern 60%

Frischkäse mit Kräutern 60%

Eine gute und gesunde Ernährung ist entscheidend für ein gesundes Leben. Deshalb sollte Frischkäse mit Kräutern in keinem Kühlschrank fehlen. Egal, ob man einen Supermarkt, einen Discounter oder ein Lebensmittelfachgeschäft besucht, die Auswahl Frischkäse mit Kräutern ist mannigfaltig und der Kunde sollte sich schon mit dem Kleingedruckten auf den Verpackungen auseinandersetzen. Denn, nicht alles, was die Werbung verspricht, z.B. Nährwerte, Brennwerte usw., ist auch in dem Lebensmittel enthalten.

Fruchtquark 20%

Fruchtquark 20%

Fruchtquark mit 20 % ist ein Milchprodukt. Er wird aus entrahmter Milch unter Hinzufügung von Mikrobakterien und/oder tierischen Enzymen hergestellt. Beim für die Herstellung von Quark im Allgemeinen benötigten Vorgang der Fermentation werden nach Gerinnung der entrahmten Milch die festen von den flüssigen Bestandteilen getrennt. Der flüssige Bestandteil, auch als Molke bekannt, wird auch heute noch vereinzelt in der bäuerlichen Produktion durch das Durchlaufen bzw. Abtropfenlassen in einem Tuch entfernt.

Körniger Frischkäse - Hüttenkäse

Körniger Frischkäse - Hüttenkäse

Eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise trägt zu einem allgemeinen Wohlbefinden bei. Die Auswahl der gesunden Lebensmittel ist groß und es ist für jeden selbst machbar, eine leichte Kost für sich zu finden, die gesund ist, aber auch schmeckt. Körniger Frischkäse ist leicht, lecker und gesund.

Mascarpone

Mascarpone

Mascarpone ist eine Form des Frischkäses und stammt aus Italien. Mascarpone wird in der Regel aus Sahne hergestellt. Sahne wird gewonnen, indem man von der Milch den Rahm abschöpft. Heute geschieht dies meist mit einer Zentrifuge, da diese Methode in der Regel weniger komplex ist. Durch das starke Schleudern in der Zentrifuge trennt sich der Rahm und Milcheiweiß voneinander.

Mozzarella

Mozzarella

Der aus Italien stammende Mozzarella ist ein Frischkäse, der seinen Bekanntheitsgrad durch die Beliebtheit der Pizza erlangte. Als Zutat bestimmt der Käse den Geschmack im Wesentlichen mit und wurde somit Weltweit bekannt. Die italienische Käsespezialität wurde anfänglich nur aus Büffelmilch hergestellt. Aufgrund der steigenden Nachfrage wird er heute überwiegend aus Kuhmilch produziert, mitunter auch aus einer Mischung die aus Kuh- als auch Büffelmilch besteht.

Robiola 75%

Robiola 75%

Robiola ist ein Frischkäse mit einem Fettgehalt von 45 % Fett i. Tr. und gehört zu den Weichkäsesorten. Der Robiola kann aus Schafsmilch, Kuhmilch oder Ziegenmilch bestehen, die teilentrahmt werden. Oftmals werden die verschiedenen Milchsorten zur Herstellung des Käses auch gemischt. Dadurch entstehen auch die unterschiedlichen Geschmackstypen.

Schichtkäse 10%

Schichtkäse 10%

Schichtkäse kennt man schon seit Jahrhunderten. Früher stellten ihn die Bauern selbst her, seit Beginn des 20en Jahrhunderts wird er auch in Molkereien produziert. Heute werden etwa 10.000 Tonnen Schichtkäse pro Jahr hergestellt.

Schichtkäse 50%

Schichtkäse 50%

Frischkäse gehört vor allem in Bayern traditionell zu den gefragten Lebensmitteln, die besonders bei der Zubereitung von Käsekuchen und Süßspeisen aller Art sowie als Brotaufstrich und für pikante Speisen Verwendung findet. Frischkäse wird in verschiedenen Fettstufen hergestellt. Bekannte Frischkäse sind der Quark und der Schichtkäse. Schichtkäse wird in verschiedenen Fettstufen ab 10 Prozent Fettgehalt in der Trockenmasse (Fett i. Tr.) angeboten. In der Rahmfettstufe wird er als Schichtkäse 50% geführt.

Weitere Bilder von Doppelrahmfrischkäse