Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Doppelrahmfrischkäse
Doppelrahmfrischkäse

Doppelrahmfrischkäse

Bei einem Doppelrahmkäse handelt es sich um einen Käse, welcher in der Trockenmasse mindestens 60 – 75 % Fettgehalt hat. Während zum Beispiel bei einem Hartkäse mit einem relativ geringen Wasseranteil der Fettgehalt für die Bezeichnung Doppelrahm bei mindestens 42 % liegen muss, bedeutet dies für einen Doppelrahmfrischkäse, welcher einen sehr hohen Wassergehalt von über 73 % hat, einen Fettgehalt von mindestens 18 %.

Was bedeutet Doppelrahmfrischkäse

Somit weist der Doppelrahmfrischkäse den höchsten Fettgehalt bei den Frischkäsesorten auf und wird aus vollfetter Milch hergestellt. Doppelrahmfrischkäse haben gegenüber anderen Käsesorten gar keine oder aber nur eine sehr geringe Reifezeit. Daher ist er auch nur sehr kurz haltbar und muss vor allem kühl gelagert werden. Vom Geschmack ist er sehr mild, frisch und sahnig. Die Konsistenz von Doppelrahmfrischkäse ist sehr weich. Demzufolge ist er sehr gut streichfähig und eignet sich besonders gut als Brotaufstrich.

Doppelrahmfrischkäse - Für eine Vielzahl von Gerichten

Doppelrahmfrischkäse ist sehr vielseitig verwendbar. Zum einen erfreut er sich als Brotaufstrich großer Beliebtheit. Es gibt ihn bereits angereichert mit den verschiedensten Kräutern und Gewürzen als fertigen Brotaufstrich. Als naturell gehaltener Doppelrahmfrischkäse kann er je nach den unterschiedlichen Geschmacksvorlieben individuell gewürzt und mit unterschiedlichen Zutaten, wie z. B. Gewürzen und Pilzen veredelt werden. Doppelrahmfrischkäse mit frischen Radieschen, Petersilie, Dill oder Schnittlauch angereichert, belegt bzw. bestreut, ist sehr bekömmlich und besonders in den heißen Sommermonaten eine erfrischende Brotmahlzeit.

Im Geschmack mild - Der Doppelrahmfrischkäse

Daneben dient der Doppelrahmfrischkäse als ideale Zutat für Soßen, Suppen, Eintöpfe, Aufläufe, Fondues und für Gebäck. In seiner Naturform, also ohne Anreicherung von Gewürzen, ist er sehr mild und relativ geschmacksneutral. Daher kann Doppelrahmfrischkäse sowohl für die Zubereitung von süßen als auch pikanten Gerichten verwendet werden. Die Auswahl von Rezeptvorschlägen reichen dabei von pikanten Nudel- und Kartoffelaufläufen, über Kartoffelgratins bis hin zu speziellen Gemüse-, Fleisch-, Eierkuchen- und Blätterteigfüllungen.

Wie kann Doppelrahmfrischkäse noch verwendet werden

Des Weiteren dient der Doppelrahmfrischkäse als Grundbestandteil für die Herstellung der unterschiedlichsten Saucen, Dressings und Dips für Salate und Fonduegerichte. Doppelrahmfrischkäse werden auch gern für das Binden von Soßen verwendet und geben Suppen und Eintöpfen einen sahnigen Geschmack. Neben den pikanten Gerichten gibt es aber auch eine Vielzahl von Möglichkeiten Doppelrahmfrischkäse für süße und extravagante Desserts zu verwenden. Mit Doppelrahmfrischkäse werden die zubereiteten Kuchen sehr locker und saftig.

 

Weitere Bilder von Doppelrahmfrischkäse

Weitere Produkte

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung