Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Vollkornnudeln
Vollkornnudeln

Vollkornnudeln

Wer Wert auf eine gesunde ausgewogene Ernährung legt, der sollte auch Vollkornnudeln auf seinem Speiseplan stehen haben. Vollkornnudeln haben weitaus wertvollere Inhaltsstoffe als Weißmehlnudeln. Sie sind ideal um die tägliche Ration an gesunden Vollkornprodukten zu erreichen. Oft vertragen Menschen diese Nudeln auch besser als die Nudeln aus Weißmehl. Man muss sich halt erst daran gewöhnen, dann mag man die Vollkornnudeln gar nicht mehr missen.

Inhaltsstoffe der Vollkornnudeln

Auch bei einer Diät sind Vollkornnudeln die ideale Wahl, denn sie helfen, länger satt zu halten. Dies liegt an den "längerkettigen" Kohlenhydraten, die bei Weißmehl Nudeln so nicht zu finden sind. Außerdem sind die enthaltenen B Vitamine gut für die Haare und das enthaltene Eisen stärkt das Immunsystem da es für das Blut sehr wichtig ist. Da sie aus dem vollen Korn gemahlen werden, sind viele Nährstoffe enthalten, die so in hellen Nudeln kaum oder gar nicht mehr vorkommen. Bei hellen Nudeln wird nur der vitaminärmere Mehlkörper verwendet. Der ganze wertvolle Korn, der bei den Vollkornprodukten verwendet wird, lässt die Nudeln dann auch dunkler aussehen und etwas herber im Geschmack erscheinen.

Die enthaltenen Ballaststoffe quellen im Magen auf und füllen ihn somit. Man fühlt sich satt und das für eine längere Zeit, als bei Weißmehlnudeln. Wichtig ist aber, dass man viel Flüssigkeit zu sich nimmt, damit die Ballaststoffe auch aufquellen können. Ballaststoffe werden, wie der Name schon sagt, vom Körper nicht verwertet. Sie werden daher wieder ausgeschieden. Dadurch sind Vollkornnudeln ideal, für eine Diät aber auch um seinen Körper gesund zu halten.

Vollkornnudeln findet man heutzutage nicht nur in Bioläden. Sie sind in ganz normalen Supermärkten vertreten, weil immer mehr Menschen sich bewusst ernähren möchten. Wichtig ist, dass beim Kauf darauf geachtet wird, dass bei den Zutaten Vollkorn als erstes aufgelistet ist. Viele Hersteller haben diese Nudeln mit in ihr Sortiment aufgenommen. Außerdem wurde die Konsistenz der "gesunden Nudeln" kontinuierlich verbessert, so dass diese Nudeln im Vergleich zu vor ein paar Jahren geschmacklich wirklich besser geworden sind. Der Geschmack hat sich erheblich verbessert.

Zubereitung der Vollkornnudeln

Dies liegt auch an den ganz klein gemahlenen Vollkorn. Vollkornnudeln werden genau wie helle Nudeln in Salzwasser gekocht und dann am besten mit einer Sauce serviert. Man kann hier eine Gemüsesauce verwenden oder Sahnesaucen. Um hier Kalorien zu sparen, kann man statt Sahne auch Hafermilch verwenden. Man kann die Nudeln in verschiedenen Formen kaufen (Spaghetti, Makkaroni, Tortiglioni, Spirelli, Hörnchennudeln, Muschelnudeln, Fadennudeln, Buchstabennudeln...) Natürlich lassen sich auch Suppen mit Vollkornnudeln zubereiten. Auch Vollkorn - Lasagne ist eine tolle Idee mit gesunden Nahrungsmitteln ein köstliche Malzeit zu gestalten.So kann man super gesund und richtig lecker essen und auch für Kinder ein tolles Essen kochen. Eine weiter tolle Idee mit den gesunden Nudeln ein Essen zuzubereiten, ist einen Vollkornnudelsalat zu machen. Auch hier gibt es gute Rezepte.

 

Weitere Bilder von Vollkornnudeln

Weitere Produkte

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung