Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
    Himbeeren Saft frisch gepresst
    Himbeeren Saft frisch gepresst

    Himbeeren Saft frisch gepresst

    Mit seiner dunkelroten Farbe und fruchtigem aromatischen Geschmack ist ein frisch gepresster Himbeersaft für Augen und Gaumen ein Genuss. Für den Saft werden am idealsten frische Himbeeren verwendet. Die Sammelzeit der Beere ist vom Sommer bis Herbst. Die Himbeere ist eine Gerbstoffpflanze und hat entsprechende Heilwirkungen. Sie wirkt entzündungshemmend und schweißtreibend.

    Eigenschaften: Himbeeren Saft frisch gepresst

    Himbeeren haben gesundheitsfördernde Eigenschaften. Sie enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem haben sie nur wenig Kalorien.

    Herkunft: Himbeeren Saft frisch gepresst

    Himbeeren kommen aus Europa und Asien.

    Verwendung: Himbeeren Saft frisch gepresst

    Der frisch gepresste Himbeersaft kann täglich getrunken werden. Er kann auch zu Smoothies und anderen Süßspeisen verwendet werden.

    Lagerung: Himbeeren Saft frisch gepresst

    Die Lagerung von frisch gepresstem Himbeersaft sollte im Kühlschrank erfolgen. Er sollte möglichst frisch getrunken werden.

    Gesundheit Himbeeren Saft frisch gepresst

    Frisch gepresster Himbeersaft ist reich an Vitamin C und B. Außerdem enthält er viele Mineralstoffe wie Eisen, Kalium, Kalzium und Magnesium. Gesundheitsfördernde Wirkung haben auch die enthaltenen Antioxidantien.

    Saison der Himbeeren Saft frisch gepresst:

    Frisch gepresster Himbeersaft hat Saison in der Zeit von Juni bis Oktober, wenn die frischen Himbeeren geerntet werden.

    Himbeeren Saft frisch gepresst Geschmack: süß-fruchtig

     

    Frisch gepresster Himbeer Saft

    Nicht nur die Beere im Ganzen besitzt ihre Heilkräfte, sondern auch der Himbeersaft, vor allem der frisch gepresste Saft. Nimmt man bei Fieber schluckweise heißen frisch gepressten Himbeersaft zu sich, senkt das die Temperatur. Auch wirkt er bei Erkältungen heiß oder kalt getrunken und stärkt das Immunsystem. Bei einem seelischen Tief, bringt der frisch gepresste Himbeersaft, Licht und Schutz in den Körper. Die Himbeere ist mittlerweile als Ernährung zur Krebsvorbeugung anerkannt. Sie enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die wirksam gegen Krebserkrankungen sind und freie Radikale binden. Für Menschen, denen es schwer fällt, Himbeeren zu sich zu nehmen, ist es optimal, täglich frisch gepressten Himbeersaft zu trinken.

    Himbeer Saft bei Erkältungskrankheiten

    Nicht nur Erwachsene nehmen gerne Himbeersaft zu sich, sondern auch die kleinen Erdenbürger. Somit ist es sinnvoll, immer frisch gepressten Himbeersaft zu Hause zu haben, um gerade in der Erkältungszeit, ein unterstützendes Heilmittel für die Kinder zur Hand zu haben. Ein frisch gepresster Himbeersaft ist leicht selbst gemacht. Frische Himbeeren werden verlesen, gewaschen und in einer Porzellanschüssel zu Brei zerdrückt, Wasser, Zitronen oder Weinsteinsäure hinzugeben. Der Fruchtmus bleibt abgedeckt an einem kühlen Ort 24 Stunden stehen. Zwischendurch sollte der Himbeerbrei durchgerührt werden. Danach den Mus durch einen Tuch filtern, den Saft aufkochen und Zucker hinzugeben. Abkühlen und den Saft in Flaschen umfüllen und gut verschließen.

    Weitere Anwendungstipps für Himbeer Saft

    Ebenso kann der Himbeersaft in der kulinarischen Küche verwendet werden. Zu manchen Süßspeisen, wie z. B. Grießbrei schmeckt der frisch gepresste Himbeersaft sehr lecker. Kalter oder warmer Himbeersaft über Eis, ist eine schmackhafte Nachspeise. Auch Himbeergelee oder -sirup kann daraus gewonnen werden. Mit Sekt gemischt, ist der frisch gepresste Himbeersaft ein genussvoller Aperitif. Der frisch gepresste Himbeersaft ist für die Gesundheit und in der Küche eine wahre Bereicherung.

    Weitere Bilder von Himbeeren Saft frisch gepresst

    Weitere Produkte

    Interessant

    © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung