Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
    Aprikosen in Dosen
    Aprikosen in Dosen

    Aprikosen in Dosen

    Aprikosen in Dosen sind gut zu lagern, vor allem auch über einen längeren Zeitraum, welches gerade deshalb diese Früchte so beliebt macht. Im Gegensatz zu früher, wo viele Dosen schon nach kurzer Zeit rosteten, gibt es heute bei der neuen Konservenverarbeitung keine Probleme mehr und macht die Lagerung über einen langen Zeitraum möglich und auch sehr einfach.

    Eigenschaften: Aprikosen in Dosen

    Aprikosen enthalten Vitamin C, die Vitamine B1 und B2 sowie Kalzium und Phospor. Aprikosen sind zudem reich an Mineralstoffen wie Kalium, Eisen und Carotin. Das in Vitamin A umgewandelte Carotin ist für Haut und Augen gut.

    Herkunft: Aprikosen in Dosen

    Der eigentliche Ursprung der Aprikose liegt wohl in China oder Indien. Obwohl die Aprikose schon sehr lange in Armenien angebaut und kultiviert wurde. Die ungarische Tiefebene ist auch sehr bekannt als Anbaugebiet. Heute kommt ein Großteil der Aprikosen aus Spanien, Italien und der Türkei.

    Verwendung: Aprikosen in Dosen

    Aprikosen in Dosen können vielseitig verwendet werden. Sie eignen sich entweder als Kompott, zum Backen, zu Desserts oder als Aprikosenkonfitüre.

    Lagerung: Aprikosen in Dosen

    Aprikosen in Dosen sind sehr gut lagerfähig. Nach Bedarf lassen sie sich in der Küche verwenden.

    Gesundheit Aprikosen in Dosen

    Aprikosen sind reich an Vitamin A und somit gut für Haut und Augen. Wer also seine Sehkraft stärken möchte und eine schöne Haut haben möchte, sollte täglich Aprikosen verzehren.

    Saison der Aprikosen in Dosen:

    Aprikosen in Dosen findet man ganzjährig im Sortiment.

    Aprikosen in Dosen Geschmack: süß-fruchtig

     

    Aprikosen - Das Obst mit Genuss

    Ebenso kann der Verbraucher das Obst sehr schnell in Gebrauch nehmen und muss dieses nicht erst schälen und zuckern. Gerade bei der Obstsorte Aprikosen, kommt es im Laufe des Jahres zu Engpässen, denn frische Aprikosen sind nicht das ganze Jahr erhältlich, daher ist die Alternative Aprikosen in Dosen sehr zu empfehlen.

    Sind Aprikosen in Dosen genau so gesund wie frische

    Nein leider nicht, denn sie enthalten viel mehr Zucker als ihre frischen Vertreter. Trotzdem sind Aprikosen in Dosen alleine schon durch die gute und auch schnelle Handhabung bei den meisten Verbrauchern sehr beliebt. So kann man mit den Aprikosen in Dosen schnell einen schönen Obstkuchen zaubern, denn der Vorteil ist, dass die Früchte aus der Dose nicht so trocken sind wie das Frischobst. Ebenso kann der Verbraucher mit den Aprikosen in Dosen eine weitere Vielzahl an leckeren Desserts und Speisen zaubern. Bei einem gemischten Obstsalat kann die Aprikose einen leckeren Geschmack zaubern und jeder hätte gerne einen Nachschlag.

    Aprikosen zeigen ihre Größe

    Einen weiteren Pluspunkt haben Aprikosen in der Gesundheitsvorsorge. Hier macht es keinen Unterschied ob man das Obst als Frischobst oder Aprikosen in Dosen zu sich nimmt. Gerade der Umstand, dass man Aprikosen in Dosen bekommt, kann der Verbraucher das ganze Jahr etwas für seine Gesundheit tun. Aprikosen haben eine hohen Beta Carotin Anteil, welches für den Schutz gegen Herzkrankheiten sehr wichtig ist. Zudem sind Aprikosen für die Augen sehr wichtig durch den Vitamin A Anteil, und schützen ebenfalls vor Prostata Krebs. Welches Obst kann von sich behaupten so gesund und wertvoll für den menschlichen Körper in jeder Hinsicht zu sein als Aprikosen. Daher sollte man immer zu Aprikosen in Dosen greifen, eine leckere Obstsorte für jede Gelegenheit und das ganze Jahr hindurch schlemmen und genießen.

    Weitere Bilder von Aprikosen in Dosen

    Weitere Produkte

    Interessant

    © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung