Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
    Pomelo
    Pomelo

    Pomelo

    Die Pomelo ist eine in den 1970er-Jahren in Israel gezüchtete Zitrusfrucht, die eine Kreuzung aus der Pampelmuse und der Grapefruit darstellt.

    Eigenschaften: Pomelo

    Um eine Pomelo genießen zu können, müssen zunächst die beiden äußeren Fruchtschalen entfernt werden. Man legt so einzelne Fruchtfleischsegmente frei, die einen süß-säuerlichen bis bitteren Geschmack aufweisen und geschmacklich an eine Mischung aus Orange und Grapefruit erinnern. Der immergrüne Baum der Pomelo-Frucht kann Wuchshöhen von bis zu 15 Metern erreichen, an dem die Pomelos dann frei hängend an den Ästen gedeihen. In der Regel werden sie per Hand geerntet und dann, um sie vor Austrocknung zu schützen, in sogenannte Schrumpffolie eingeschweißt. Nach dem Seetransport erhalten die Pomelo dann das charakteristische Plastiknetz, welches diesen für eine käufergefällige Präsentation im Ladengeschäft hinzugefügt wird. Reife Pomelo-Früchte verfügen über einen extrem hohen Vitamingehalt und eignen sich daher speziell innerhalb der Wintermonate als wahrer Gesundheitsbooster.

    Herkunft: Pomelo

    Die noch vergleichsweise junge Pomelo stammt ursprünglich aus Israel, wo diese Anfang der 1970er-Jahre gezüchtet wurde. Die Pomelo wird mittlerweile jedoch nahezu überall auf der Welt angebaut. Da es sich dabei um eine Zitrusfrucht handelt, bevorzugt diese ein entsprechend subtropisches bis tropisches Klima. Die Hauptanbaugebiete der Pomelo liegen heute innerhalb der Länder Südafrika, Indonesien sowie Thailand, Malaysia und in Südchina. Als eines der nördlichsten Anbaugebiete werden Pomelo zudem in Israel und im US-Bundesstaat Florida angebaut.

    Verwendung: Pomelo

    Das Fruchtfleisch der Pomelo kann entweder roh als Obstsnack verspeist werden oder als Zutat zu leckeren Fruchtsäften oder Chutneys sowie Fruchtaufstrichen. Auch die Schale kann unter Umständen zum Würzen und Kandieren von Speisen verwendet werden, insofern diese von unbehandelten Früchten stammt.

    Lagerung: Pomelo

    Dank ihrer dicken Schale ist die Pomelo problemlos bei Zimmertemperatur für ca. 2 Wochen lagerbar. Ist die Pomelo angeschnitten, sollte man sie zügig aufbrauchen.

    Gesundheit Pomelo

    Der Verzehr von reifen Pomelo-Früchten hat einen positiven Effekt auf die Gesundheit. Aufgrund des hohen Vitalstoffgehalts eignet sich die Pomelo innerhalb der Wintermonate ideal dazu, das körpereigene Immunsystem zu unterstützen. Weiterhin spenden reife Pomelos große Mengen an wertvollen Mineralstoffen, die für zahlreiche Stoffwechselvorgänge sowie eine normale Funktion von Muskulatur und des Sehnen- und Bänderapparats unabdingbar sind.

    Saison der Pomelo:

    Die Pomelo wird in ihren Hauptanbauländern vor allem innerhalb der Monate Oktober bis April geerntet. Je nach Anbaugebiet verschieben sich die Erntezeiten eher in Richtung Frühjahr. Hierzulande stößt der Verbraucher innerhalb der Wintermonate Dezember bis Februar im heimischen Einzelhandel auf das größte Sortiment. Als klare Saisonfrucht ist die Pomelo daher hauptsächlich innerhalb der Wintermonate erhältlich.

    Pomelo Geschmack: säuerlich, fruchtig

     

    Die Pomelo ist eine in den 1970er-Jahren in Israel gezüchtete Zitrusfrucht, die eine Kreuzung aus der Pampelmuse und der Grapefruit darstellt. In Deutschland wurde die heute sehr beliebte Frucht im Jahre 1974 erstmals verkauft und wurde zum damaligen Zeitpunkt zunächst in den Ländern Israel und Südafrika angebaut. Mittlerweile gibt es noch weitere Züchtungsformen der Pomelo wie beispielsweise die Honey Pomelo.

    Der Name selbst leitet sich aus dem englischen Begriff für Pampelmuse ab und wurde ins Deutsche übernommen. Die birnenförmigen Früchte weisen eine gelblich-grüne bis orange Fruchtschale auf, die ungenießbar ist. Die Früchte selbst haben einen Durchmesser von 15 bis maximal 25 Zentimeter und bringen ein Gewicht von 500 bis maximal 2.000 Gramm auf die Waage. Die vergleichsweise dicke Schale umschließt eine zunächst weiße, schwammige Schicht. Diese wiederum umschließt das hellgelb-rosafarbene Fruchtfleisch. Dieses weist einen säuerlich-süßen, recht erfrischenden Geschmack auf. Das Fruchtfleisch ist in einzelne Segmente unterhalb der beiden Fruchtschalen unterteilt. Das Innerste der Pomelo ist hohl.

    Weitere Bilder von Pomelo

    Weitere Produkte

    Interessant

    © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung