Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
    Roggenflocken
    Roggenflocken

    Roggenflocken

    Der Roggen gehört zu den Getreidesorten, die gerade in unseren kühleren Breitengraden sehr gut gedeihen. Er kommt mit unserem Klima weit besser zurecht als der Weizen. Darum ist schon seit Jahrhunderten die Verarbeitung von Roggen zu vielerlei Lebensmitteln in Mitteleuropa und dem osteuropäischen Raum weit verbreitet.

    Eigenschaften: Roggenflocken

    Roggenflocken enthalten die wertvollen Inhaltsstoffe des Roggenkorns und deren Nährstoffe. Mit ihrem kräftigen, herzhaften Geschmack verfeinern sie Müslis und Backwaren.

    Herkunft: Roggenflocken

    Vor 2.500 Jahren kam der Roggen nach Mitteleuropa und wurde dort kultiviert.

    Verwendung: Roggenflocken

    Zum Frühstück oder für Zwischendurch können Roggenflocken als Müsli- oder Breigrundlage verwendet werden. Nach Belieben können ihnen noch andere Zutaten wie Haferflocken, Früchte und Nüsse beigemischt werden. Außerdem eignen sich Roggenflocken als Backzutat für vollwertige Brote, Brötchen, Kekse oder Bratlinge.

    Lagerung: Roggenflocken

    Roggenflocken sollten kühl und trocken gelagert werden. Geöffnete Verpackungen wieder gut verschließen oder die Flocken in Behälter umfüllen.

    Gesundheit Roggenflocken

    Roggenflocken sind Bestandteil einer vollwertigen und gesunden Ernährung. Sie enthalten reichlich Ballaststoffe, welche die Verdauung in Schwung halten und den Cholesterin- und Glukosespiegel positiv beeinflussen. Außerdem ist in ihnen besonders viel Kalium enthalten, das den Säure-Basenhaushalt reguliert und für die Signalverarbeitung zwischen den Zellen verantwortlich ist.

    Saison der Roggenflocken:

    Roggenflocken sind das ganze Jahr über erhältlich. Die Roggensaat wird Mitte September bis Mitte Oktober ausgesät. Für das Wachsen benötigt dieses Getreide anfangs Kälte und später zur Reife Wärme. Geerntet werden die Roggenkörner dann ab Mitte Juli bis Ende August.

     

    Roggenflocken, vielseitig und gesund

    Produkte aus diesem Getreide sind besonders reichhaltig an Nährstoffen und sind sehr gesund. Zuerst denkt der Verbraucher bei Roggenprodukten an Mehl und daraus hergestellten Backwaren. Dabei ist noch ein anderes Produkt auf dem Markt auf dem Vormarsch: die Roggenflocken.

    Welche Inhaltsstoffe sind in Roggenflocken enthalten

    Roggenflocken enthalten einen Großteil der wertvollen Inhaltsstoffe des Roggenkorns. Sie erfreuen sich nicht nur ihrer Beliebtheit für die Zubereitung von vollwertigen Müslis, welche man mit Milch, Obst, Nüssen und anderen Kernen mischen kann. Häufig finden Roggenflocken Verwendung durch die Bestreuung dunkler Brötchen, Brote und anderer Backwaren. Auch werden sie teilweise unter die Teige gemischt, um den Geschmack noch kräftiger zu machen. Ebenso lassen sich Roggenflocken unter vielerlei Gerichte mischen. Sie sind reich an Ballaststoffen und verfügen über mehr Eigengeschmack als zum Beispiel die Haferflocken.

    Roggenflocken in Bio-Qualität

    Besonders unter den Bio-Lebensmitteln nehmen die Roggenflocken einen zunehmend größeren Raum ein. Fast jeder Hersteller von Biowaren aus Getreide bietet auch eine gute Auswahl von Roggenflocken an. Sie können sich, je nach dem Angebot, in der Größe der einzelnen Flocken, ihrer Festigkeit oder Leichtigkeit und auch im Geschmack unterscheiden. Dabei kommen diese Bio-Roggenflocken natürlich nicht nur aus biologischem Getreideanbau, sondern werden auch bei der Verarbeitung besonders schonend und unter Verzicht auf Zusatzstoffe hergestellt. Damit wird dem Verbraucher mit solchen Roggenflocken ein ganz besonders hochwertiges, reines und schmackhaftes Produkt angeboten.

    Roggenflocken für gesunde Kinder

    Besonders bei der Nahrungsbereitung für Kinder ist man bedacht, gute und gesunde Esswaren auf den Tisch zu bringen. Hier können beispielsweise aus Roggenflocken nahrhafte Breie zubereitet werden. Sollen sie eine feinere Struktur bekommen, kann man sie noch daheim mahlen. Allerdings gibt es auch Produkte, die bereits von Haus aus entsprechend feiner sind.

    Falls die Auswahl und der Preisvergleich im Bio-Laden nicht ausreichend ist, werden im Internet zahlreiche unterschiedliche Roggenflocken angeboten. Hier ist größte Auswahl und auch entsprechender Preisvergleich möglich. Auch was Rezepte für die Verwendung von Roggenflocken anbelangt, wird man hier schnell fündig.

    Weitere Bilder von Roggenflocken

    Weitere Produkte

    Interessant

    © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung