Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
    Reis poliert, parboiled, gekocht
    Reis poliert, parboiled, gekocht

    Reis poliert, parboiled, gekocht

    Reis zählt zu den wichtigsten sieben Lebensmitteln der Welt. Das aus der Gattung der Reispflanze stammende Nährmittel gehört zur Ernährungsgrundlage der menschlichen Weltbevölkerung. Die Reisfrucht enthält wichtige, lebensnotwendige Inhaltsstoffe und besteht zu 76% aus Stärke, 7-8% aus Eiweiß, 1,3% Fett und 0,6% Spurenelemente und Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Phosphor.

    Eigenschaften: Reis poliert, parboiled, gekocht

    Polierter Parboiled-Reis enthält

    Herkunft: Reis poliert, parboiled, gekocht

    Ursprünglich stammt der Reis aus der Gegend des Fluss

    Verwendung: Reis poliert, parboiled, gekocht

    Weltweit sind viele unterschiedliche Reisgerichte bekannt: Paella als spanisches Reisgericht, das orientalische Eintopfgericht Pilaw, Risotto aus Norditalien und japanisches Sushi, um einige zu nennen.

    Lagerung: Reis poliert, parboiled, gekocht

    Luftdicht, trocken, kühl und dunkel ist Reis mehrere Jahre lagerbar, dazu den Reis in verschließbare Gefäße füllen. Schon gekochter Reis hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Tage.

    Gesundheit Reis poliert, parboiled, gekocht

    Reis ist glutenfrei und eignet sich speziell für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit.

    Saison der Reis poliert, parboiled, gekocht:

    Parboiled Reis ist das ganze Jahr über erhältlich. Generell ist Reis eine einjährige Gräserart und muss jedes Jahr neu gepflanzt werden.

    Reis poliert, parboiled, gekocht Geschmack: neutral, leicht nussig

     

    Warum ist Reis so gesund

    Besonders wichtige Vitamine befinden sich in der Reishülle, deshalb ist der Naturreis besonders wertvoll. Das Silberhäutchen enthält Vitamin B1 und B2. Es fehlen allerdings die Vitamine A, B12, C und D. Durch das wenige Natrium im Reis, eignet er sich zur Entwässerung des Körpers bei Bluthochdruck und Übergewicht. Geschälter Reis verliert viele seiner Mineralien, deshalb ist ein Vollkornreis gesünder und nahrhafter. In der Regel werden die Reiskörner nach der Ernte geschliffen und, um dem Reis eine Klebrigkeit zu geben, mit Stärke angereichert. Danach wird der Reis durch Kochen im Salzwasser geglättet, was man auch polieren nennt. Reis poliert ist das am meisten exportierte, vorher verarbeitete Produkt.

    Was bedeutet Parboiled-Reis

    Im Gegensatz zu poliertem Reis ist der Parboiled-Reis weiter behandelt. Parboiled bedeutet vorgegart (engl. boiled = kochen). Bei dieser Methode, des Bedampfens von zuvor in Wasser eingeweichtem, poliertem Reis, werden die Inhaltsstoffe in den Kern gedrückt und bleiben so bis zu 80% erhalten. Danach wird der Reis erneut poliert. Der Vorteil von Parboiled-Reis im Haushalt, er gart schneller. Während ein Vollkornreis bis zu 40 oder 50 Minuten unter ständigem Rühren und Flüssigkeitszufuhr weich gekocht wird, dauert der Vorgang beim Parboiled-Reis nur etwa 20 Minuten bis er gar ist.

    Reis gekocht

    Polierter Reis, zu Parboiled-Reis verarbeitet, wird am liebsten gekocht, weil der Aufwand geringer ist im Gegensatz zu Milchreis oder Naturreis. Während die groben oder besonderen Reissorten beim Kochen unter ständiger Beobachtung stehen müssen, um nicht anzubrennen, kann der polierte Reis langsam gekocht werden. Hierzu nimmt man einfach die dreifache Menge an Flüssigkeit (Wasser, Brühe) zu einer Menge (1 Tasse zu drei Tassen) Parboiled-Reis. Während der Parboiled-Reis fertig gekocht wird, sollte man ihn hin und wieder rühren. Nach ca. 20 Minuten ist er fertig gekocht und kann serviert werden.

     

    Weitere Bilder von Reis poliert, parboiled, gekocht

    Weitere Produkte

    Interessant

    © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung