Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü

Restaurants in Kreuzberg

» Restaurants in Berlin

0 (0)

Altes Zollhaus

Carl-Herz-Ufer 30, 10961 Kreuzberg

0 (0)
Logo e.t.a. hoffmann

e.t.a. hoffmann

Yorckstrasse 83, 10965 Kreuzberg

0 (0)
Logo Restaurant Horvath

Restaurant Horvath

Paul-Lincke-Ufer 44a, 10999 Kreuzberg

0 (0)
Logo Restaurant Richard

Restaurant Richard

Köpenicker Straße 174, 10997 Kreuzberg

0 (0)
Logo Restaurant VOLT

Restaurant VOLT

Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Kreuzberg

0 (0)
Logo Solar

Solar

Stresemannstraße 76, 10963 Kreuzberg

0 (0)
Logo The Bird Xberg

The Bird Xberg

Kottbusser Damm 95, 10967 Kreuzberg

Der Stadtteil Kreuzberg befindet sich in der Mitte Berlins und ist Teil des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zur Bezirksreform im Jahr 2001 war Kreuzberg ein eigenständiger Stadtbezirk gewesen. Kreuzberg ist weit über die Stadtgrenzen als ein alternatives Szeneviertel Berlins bekannt. In der jüngsten Vergangenheit machte der Stadtteil allerdings eher durch Probleme der zunehmenden Gentrifizierung auf sich aufmerksam.

Jedoch ist Kreuzberg immer noch einer der dicht besiedelten und einkommensschwachen Stadtteile Berlins. Obwohl ihm nach dem Fall der Mauer andere Stadtteile Berlins wie der Friedrichshain den Rang als das szenigste Ausgehviertel streitig gemacht haben, setzt Kreuzberg mit seinem ganz eigenen Charme immer noch Akzente.

Sei es der Kiez rund um das Kottbusser Tor mit dem berühmt berüchtigten Club SO 36 und den vielen kleine Cafés und Kneipen und den kleinen Fachgeschäften in der Oranienstraße wie Feinkostgeschäfte oder Buchläden. Sei es der Görlitzer Park – Kreuzberg ist vielfältig. So befindet sich in Kreuzberg z. B. ebenso Institutionen wie die Bundesdruckerei, das Deutsche Technikmuseum, der Martin-Gropius-Bau oder die Berlinische Galerie. Eines der wichtigsten kulturellen Highlights in Kreuzberg, das jedes Jahr unzählige Touristen nach Berlin lockt, ist der Karneval der Kulturen, der an dem Pfingstwochenende eines Jahres stattfindet.

Gastronomisch hat der Stadtteil Kreuzberg viel zu bieten, sei persische, türkische, französische oder schwäbische Küche. Ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Gneisenaustraße befindet sich ein Laden, der Produkte amerikanische Backkunst anbietet. Seit vielen Jahren ist das Barcomi’s im Kreuzberger Bergmannstraßenkiez eine Institution. Nicht nur der klassische Cheesecake, auch die Muffins sind eine Wucht. Und damit man die die tollen Tortenkreationen auch zu Hause nachbacken kann, hat die Besitzern des Ladens auch einige Kochbücher mit den leckersten Rezepten veröffentlicht.


Welcher Eintrag fehlt?

Bitte Vorschlag einreichen für: Restaurants in Kreuzberg

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung

Restaurants in Kreuzberg / Berlin - Lebensmittel-Warenkunde
Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü

Restaurants in Kreuzberg

» Restaurants in Berlin

0 (0)

Altes Zollhaus

Carl-Herz-Ufer 30, 10961 Kreuzberg

0 (0)
Logo e.t.a. hoffmann

e.t.a. hoffmann

Yorckstrasse 83, 10965 Kreuzberg

0 (0)
Logo Restaurant Horvath

Restaurant Horvath

Paul-Lincke-Ufer 44a, 10999 Kreuzberg

0 (0)
Logo Restaurant Richard

Restaurant Richard

Köpenicker Straße 174, 10997 Kreuzberg

0 (0)
Logo Restaurant VOLT

Restaurant VOLT

Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Kreuzberg

0 (0)
Logo Solar

Solar

Stresemannstraße 76, 10963 Kreuzberg

0 (0)
Logo The Bird Xberg

The Bird Xberg

Kottbusser Damm 95, 10967 Kreuzberg

Der Stadtteil Kreuzberg befindet sich in der Mitte Berlins und ist Teil des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zur Bezirksreform im Jahr 2001 war Kreuzberg ein eigenständiger Stadtbezirk gewesen. Kreuzberg ist weit über die Stadtgrenzen als ein alternatives Szeneviertel Berlins bekannt. In der jüngsten Vergangenheit machte der Stadtteil allerdings eher durch Probleme der zunehmenden Gentrifizierung auf sich aufmerksam.

Jedoch ist Kreuzberg immer noch einer der dicht besiedelten und einkommensschwachen Stadtteile Berlins. Obwohl ihm nach dem Fall der Mauer andere Stadtteile Berlins wie der Friedrichshain den Rang als das szenigste Ausgehviertel streitig gemacht haben, setzt Kreuzberg mit seinem ganz eigenen Charme immer noch Akzente.

Sei es der Kiez rund um das Kottbusser Tor mit dem berühmt berüchtigten Club SO 36 und den vielen kleine Cafés und Kneipen und den kleinen Fachgeschäften in der Oranienstraße wie Feinkostgeschäfte oder Buchläden. Sei es der Görlitzer Park – Kreuzberg ist vielfältig. So befindet sich in Kreuzberg z. B. ebenso Institutionen wie die Bundesdruckerei, das Deutsche Technikmuseum, der Martin-Gropius-Bau oder die Berlinische Galerie. Eines der wichtigsten kulturellen Highlights in Kreuzberg, das jedes Jahr unzählige Touristen nach Berlin lockt, ist der Karneval der Kulturen, der an dem Pfingstwochenende eines Jahres stattfindet.

Gastronomisch hat der Stadtteil Kreuzberg viel zu bieten, sei persische, türkische, französische oder schwäbische Küche. Ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Gneisenaustraße befindet sich ein Laden, der Produkte amerikanische Backkunst anbietet. Seit vielen Jahren ist das Barcomi’s im Kreuzberger Bergmannstraßenkiez eine Institution. Nicht nur der klassische Cheesecake, auch die Muffins sind eine Wucht. Und damit man die die tollen Tortenkreationen auch zu Hause nachbacken kann, hat die Besitzern des Ladens auch einige Kochbücher mit den leckersten Rezepten veröffentlicht.


Welcher Eintrag fehlt?

Bitte Vorschlag einreichen für: Restaurants in Kreuzberg

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung