Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
E 953 - Isomalt
E 953 - Isomalt

E 953 - Isomalt

Isomalt ist ein künstlicher Stoff, der zu der Gruppe der Zuckeralkohole zu zählen ist. Er wird unter der Bezeichnung E 953 in der Nahrungsmittelherstellung als Zuckeraustauschstoff verwendet. Isomalt hat den Vorteil, dass er im menschlichen Körper bei der Verwertung nicht zur Insulinproduktion anregt. E 953 ist also hervorragend dazu geeignet in Diabetiker Kost eingesetzt zu werden.

Herkunft

E 953 wird in einem chemischen Prozess aus Zucker hergestellt. Dabei wird der Zucker in seine Bestandteile Glucose und Fructose aufgespalten und so neu zusammengesetzt, dass Isomatlulose entsteht. Diese wird dann zu Isomalt hydriert. Durch diesen Prozess entstehen weiße Kristalle, die nur ungefähr die halbe Süßungswirkung haben wie normaler Haushaltszucker.

Verwendung

Isomalt ist prädestiniert dafür in diätetischen Lebensmitteln eingesetzt zu werden. Man findet E 953 daher in zuckerfreien Speiseeis, Kaugummis, Desserts und Süßwaren. Aber E 953 wird auch in normalen Lebensmitteln eingesetzt wie Senf, Soßen und Nahrungsergänzungsmitteln. Im Gegensatz zu anderen Zuckeraustauschstoffen kann Isomalt Zucker 1:1 ersetzen, da es nicht nur süßt, sondern den Nahrungsmitteln eine ähnliche Textur verleiht wie normaler Zucker.

Risiken

Bisher sind keine Risiken gegenüber dem Lebensmittelzusatzstoff E 953 bekannt. Er gilt als völlig unbedenklich. Allerdings wirkt Isomalt wie alle Zuckeraustauschstoffe abführend. Ab einer bestimmten enthaltenen Menge findet sich dazu ein Warnhinweis auf der Verpackung der Lebensmittel.

 

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung