Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Heidelbeeren Konfitüre
Heidelbeeren Konfitüre

Heidelbeeren Konfitüre

Heidelbeeren sind mit den Preiselbeeren verwandt, beide gehen jedoch in leicht verschiedene Geschmacksrichtungen. Wilde Heidelbeeren sind in den Wäldern nur für kurze Zeit zu pflücken. Darum ist es besonders praktisch, sie auch als Heidelbeeren Konfitüre das ganze Jahr über auf den Tisch zu bringen.

Mehr als ein Brotaufstrich – Heidelbeeren Konfitüre

Heidelbeeren sind besonders wegen ihres sehr aromatischen Geschmacks sehr beliebt. Ein solcher sollte auch einer Heidelbeer-Konfitüre unbedingt erhalten bleiben. Die übergroße Mehrheit der angebotenen Produkte wird diesem Anspruch gerecht. Wie beim Kauf von frischen Heidelbeeren, so ist auch bei den Heidelbeer-Konfitüren zu unterscheiden, ob sie aus Wildfrüchten oder gezüchteten Heidelbeeren hergestellt wurden. Konfitüren aus Wildheidelbeeren sind im Geschmack sehr viel intensiver und fruchtiger als solche aus Heidelbeeren einer Zucht. Zumeist gibt es auch zwischen beiderlei Angeboten Preisunterschiede.

Heidelbeeren Konfitüre in Bioqualität

Früchte aus biologischem Anbau gibt es bei den Zuchtheidelbeeren. Bei der Herstellung von Heidelbeer-Konfitüre wird, ob nun Wild- oder Zuchtfrüchte auf zusätzliche Konservierungs- und Farbstoffe verzichten. Solche Konfitüren gibt es vorwiegend in Reformhäusern und Bio-Läden und Naturkost-Abteilungen der Verbrauchermärkte.

Wozu kann man Heidelbeeren noch verwenden

Heidelbeer-Konfitüre ist nicht nur für den Aufstrich auf dem Frühstücksbrötchen geeignet. Diese Konfitüren eignen sich auch sehr gut als Backfüllungen aller Art von Backwerk, sowie zur Verfeinerung von Desserts und Soßen. Die geschmackliche Nähe zur Preiselbeere macht eine Heidelbeer-Konfitüre auch zum guten Ersatz für die Preiselbeer-Beigabe zu Backkäse-Gerichten. Auch auf dem Brot können sie Quark oder Camembert ideal geschmacklich verfeinern.

Worauf sollte man bei Heidelbeeren Konfitüre achten

Heidelbeer-Konfitüren sind, trotz der erforderlichen Zuckerbeigabe, nicht so süß im Geschmack wie manche anderen Konfitüren. Sie sind daher eher etwas für die Freunde von einer herb-süßen Geschmacksrichtung. Wie bei allen Konfitüren, sollte der Verbraucher auch bei diesen Produkten darauf achten, wie stark der Zuckergehalt und Fruchtgehalt der angebotenen Heidelbeer-Konfitüre ist. Nur ein ausreichend hoher Fruchtgehalt garantiert auch vollen, fruchtigen Geschmack mit all seinen speziellen Feinheiten. Je nachdem von welchem Hersteller und in welchem Geschäft oder Supermarkt eine Heidelbeer-Konfitüre angeboten wird, sind die Preise sehr unterschiedlich. Dabei muss ein günstiges Angebot nicht unbedingt für schlechtere Qualität sprechen, wenn es den Ansprüchen an die Inhaltsstoffe genügt. Wie jede Konfitüre ist auch Heidelbeer-Konfitüre lange haltbar. Auch nach dem Öffnen überdauert das Glas eine geraume Zeit, da die Früchte durch den Zucker konserviert sind.

Weitere Bilder von Heidelbeeren Konfitüre

Weitere Produkte

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung