Brombeeren Konfitüre

Brombeeren Konfitüre
Brombeeren Konfitüre

Besonders häufig ist die Brombeeren Konfitüre in deutschen Haushalten auf dem Frühstückstisch zu finden, aber auch in Nachspeisen findet die Brombeeren Konfitüre Anwendung. Brombeeren gehören mit zu den beliebtesten Beerensorten, daher ist es kein Wunder, dass es diese Marmelade in so vielen Varianten gibt. Je nachdem, wie die Marmelade zubereitet wird, können sich die Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Calcium, Ballaststoffe und Spurenelemente unterscheiden und so einen anderen Ernährungsaspekt abdecken.

 
Anzeige

Brombeeren Konfitüre - Gesunder Brotaufstrich

Diese Inhaltstoffe versorgen den Körper mit lebenswichtigen Bausteinen und machen so einen großen Teil der täglichen Ernährung aus. e nach Art und Inhaltstoffe kann sich das Rezept der Marmelade unterscheiden. Dabei ist der eigene Geschmack und das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung von entscheidender Wichtigkeit. Meist unterscheiden sich die Konfitüren unterscheidet sich die Zubereitung meistens durch andere Zutaten, dass man die Marmelade ohne Zucker zubereitet und nur die Süße der Früchte verwendet. Der Unterschied kann aber auch in der Zubereitungsart liegen, je nachdem wie viel Zucker oder Zuckeraustauschstoffe wie Honig oder Rohrzucker man hinzugibt, kann sich der Geschmack verändern.

Brombeeren Konfitüre - Selbstgemacht

Möchte man Brombeeren Konfitüre selbst herstellen, kann man seine eigenen Vorstellungen von Frucht- und Zuckeranteil verwirklichen. Um eine Brombeeren Konfitüre zuzubereiten, sind zu allererst einmal die Zutaten wichtig und in welchem Verhältnis sie zueinander stehen müssen. Rezepte hierfür findet man im Internet oder auch in Kochbüchern, es gibt besondere Kochbücher, die sich nur mit dem Zubereiten von Konfitüre beschäftigen. Beim Kochen ist darauf zu achten, dass die Zeiten und die Maßangaben genau eingehalten werden, um einen immer gleichbleibenden Geschmack zu erzielen.

Brombeeren Konfitüre in Bioqualität

Oft stellt sich die Frage, wo man gute Brombeeren Konfitüre kaufen kann? Wenn man sich seine Brombeermarmelade nicht selber macht, kann man sich diese natürlich im Geschäft kaufen oder man besorgt sie sich bei einem Marmeladenmacher. Dieser bietet besonders gute Qualität an, da er die Marmelade in einem schonenden Herstellungsverfahren zubereitet, bei dem die wertvollen Vitamine und Inhaltstoffe nicht zerstört werden. Um eine solche Marmelade in einem Geschäft zu finden, sollte man auf die Aufschrift Biomarmelade achten, diese werden auch schonend hergestellt.

 

Nährwert
(auf 100g Brombeeren Konfitüre)
kcal: 259 KJ
KJ: 1084 KJ
Kohlenhydrate: 63,1 g
Proteine: 0,5 g
Fett: 0,4 g
Wasser: 34 g
Cholesterin: 0 mg
Vitamine
(auf 100g Brombeeren Konfitüre)
Niacin: mg
Vitamin A: 9 µg
Vitamin B1: mg
Vitamin B2: 0,02 mg
Vitamin B6: 0,01 mg
Vitamin C: mg
Vitamin E: 0,1 mg
Mineralstoffe
(auf 100g Brombeeren Konfitüre)
Calcium: 17 mg
Eisen: 0,5 mg
Kalium: 42 mg
Magnesium: 11 mg
Natrium: 6 mg
Phosphor: 14 mg

Obstprodukte

Obstprodukte

Ursprünglich bedeutet der Begriff Obst/obez als „Zukost" alles, was weder Brot noch Fleisch ist, ebenso Hülsenfrüchte, Gemüse und Ähnliches. In der Regel stammen Obstsorten von mehrjährigen Pflanzen. Der Zuckergehalt im Obst ist oft hoch. Botanisch gesehen entwickelt sich Obst aus einer befruchteten Blüte. In der Botanik wird unter dem Sammelbegriff Obst, eine gut verständliche Beschreibung zusammengefasst.

Ananas

Ananas

Die Ananas ist eine ursprünglich in Amerika vorkommende und heimische Obstpflanze, welche heutzutage in der ganzen Welt in tropisch klimatisierten Regionen angebaut wird. Die Frucht wird in der Regel frisch verzehrt oder durch technische Mittel zu Fruchtsäften und Obst in Konservendosen verarbeitet.

Avocado

Avocado

Die Avocado gehört zur Familie der Lorbeergewächse. Dieser Baum kann bis zu 15 m hoch werden und stammt ursprünglich aus dem Süden Mexikos. Heutzutage ist die Avocado weltweit verbreitet und man findet sie z.B. in Teilen Südamerikas, z.B. Chile und Peru, im Süden der USA, in Australien und auch in Südspanien in der Gegend um Málaga und Granada.

Kiwi

Kiwi

Die Kiwi kommt heute in subtropischen Ländern sowie in Ländern mit gemäßigtem Klima vor. Entdeckt wurde sie einst in China. Als Chinesische Stachelbeere wurde die Frucht nach Neuseeland gebracht und dort nach dem neuseeländischen Wappentier, dem Kiwi-Vogel, neu benannt.

Litschi

Litschi

Litschis stammen ursprünglich aus China. Die Chinesen bemühten sich schon vor über 2000 Jahren erfolgreich um einen großflächigen Anbau und somit um die Etablierung der Litschi. Erst zu Beginn des letzten Jahrhunderts konnte der Litschibaum erfolgreich außerhalb der südchinesischen Gebiete angepflanzt werden.

Quitten

Quitten

Die Quitten sind ein Kernobst und in ihrem Aussehen entweder einem Apfel oder einer Birne ähnlich. Es wird daher zwischen Apfelquitten und Birnenquitten unterschieden. Der Quittenbaum selbst ist in mit einem Apfel- oder Birnbaum zu vergleichen. Botanisch gehört er zu den Rosengewächsen.

Weitere Bilder von Brombeeren Konfitüre