Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Bohnen getrocknet
Bohnen getrocknet

Bohnen getrocknet

Da in den heimischen Gefilden getrocknete Bohnen nicht produziert werden, werden sie aus Süd- und Nordamerika importiert. Die Hülsenfrüchte, die in den Schoten gereift und auf dem Feld getrocknet werden, sind für eine ausgeglichene Ernährung ideal, denn sie enthalten neben dem pflanzlichen Eiweiß auch viele Ballaststoffe.

Die verschiedenen Bohnensortenarten

Es gibt mehr als 500 verschiedene Bohnensorten, die entweder am Busch oder als Kletterbohnen wachsen. Je nach Reifung und Aussehen werden sie unterteilt in Gemüse- oder Trockenbohnen. Bohnen getrocknet bekommt man in verschiedenen Formen. So sind sie in langen, runden, flachen und in Kugeln zu finden. Die weißen und auch bunten Bohnen getrocknet kann man auch in Perlenform erwerben.

Bohnen getrocknet - Herstellung und Verarbeitung

Die Bohnen getrocknet sollten in etwa die gleiche Größe haben, damit sie später gleichmäßig gar werden. Wobei man als Verbraucher darauf achten sollte, die größeren Bohnen getrocknet zu erwerben, denn sie werden beim Kochen später weicher, da sie eine dünne Schale und dafür sehr mehlhaltig sind. Die geernteten Bohnen werden nicht gewaschen, denn hierdurch würden sie schon im Vorfeld quellen, daher verwendet man zur Herstellung von Bohnen getrocknet Schüttelsiebe. In diesem werden die Bohnen gesäubert. Vor der Zubereitung der Speisen sollten die Bohnen mit kaltem Wasser abgespült werden. Danach kann man die Bohnen getrocknet normal verarbeiten. Allerdings sollte man hier eine längere Kochzeit von ca. 30 Minuten einkalkulieren, denn die Bohnen getrocknet sollten im kalten Wasser aufgesetzt werden. Heißes würde die Bohnenschale nicht weich werden lassen. Aus diesem Grund wäre es am besten die Bohnen getrocknet schon am Abend vorher in Wasser einzuweichen, daher verringert sich dann auch die Kochzeit.

Ein gesundes Nahrungsmittel, Bohnen getrocknet

Bohnen sind sehr gesund, ob als frisches Gemüse oder Bohnen getrocknet und sie schmecken auch noch sehr gut. Daher sollte mindestens zweimal die Woche Bohnen getrocknet auf dem Speiseplan stehen. Denn neben dem hohen pflanzlichen Eiweiß haben Bohnen getrocknet, noch jede Menge an Mineralstoffen zu bieten. Hier findet man einen großen Anteil an Kalium, Magnesium und Calcium, welches für die Gesundheit sehr wichtig ist. Jemand der Bohnen getrocknet sehr gerne isst, sollte bedenken, dass man mit diesem Nahrungsmittel keine Diät machen kann, da eine Portion ca 300kcal hat.

 

Weitere Bilder von Bohnen getrocknet

Weitere Produkte

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung