Wählen Sie hier ein Produkt aus
Menü
Wildschwein
Wildschwein

Wildschwein

Das Wildschwein gilt als Ahne des Hausschweins, weist jedoch sowohl in der äußeren Gestalt als auch hinsichtlich der Fleischqualität andere Merkmale auf. Im Vergleich zum Hausschwein ist Wildschweinfleisch besonders mager und gesund.

Wildschweinfleisch - Charakteristik

Da das Wildschwein nicht wie seine Artgenossen im Stall gehalten und gemästet wird, entstehen keine dicken Fettpolster und aufgrund der natürlichen Ernährung ist das Fleisch frei von künstlichen Zusatzstoffen. Frisches, qualitativ hochwertiges Wildschwein enthält Mineralstoffe, die für den Menschen lebensnotwendig sind, und ist reich an Eiweißen und Vitaminen.

Besonders charakteristisch ist die dunkelbraune Farbe des Fleisches. Dieses Kennzeichen ist eine Folge der Bewegungsfreiheit der Tiere, da die Muskeln von Wildscheinen im Gegensatz zum Hausschwein besser durchblutet werden. Die fortwährende Aktivität der Tiere und die abwechslungsreiche Ernährung aus Gräsern und Kräutern ist für den aromatischen Wohlgeschmack von Wildschwein verantwortlich. Das zarte und leicht verdauliche Fleisch eignet sich für Diäten und Schonkost.

Wildschweinfleisch - Einkauf und Lagerung

Wildschwein ist zu jeder Jahreszeit bei ausgewählten Jägern und Händlern erhältlich. Der Experte achtet jedoch auf den Zeitraum der Jagdsaison, wenn er besonderen Wert auf frisches Fleisch legt. Unabhängig von der Jagdzeit ist das Fleisch ganzjährig aufgrund der landwirtschaftlichen Wildhaltung erhältlich. Bei Wildschweinen aus Wildgattern ist die genaue Kenntnis von Alter und Herkunft der Tiere von Vorteil.

Beim Kauf von Wildschwein sollte darauf geachtet werden, dass sich das Fleisch straff und fest anfühlt und noch keinen süßlichen oder säuerlichen Geruch abgibt. Ein Qualitätskennzeichen ist auch der satte, rötliche Glanz von Wildschwein, das Fleisch darf weder schwärzlich verfärbt sein, noch darf es schmierige Stellen oder einen metallischen Glanz aufweisen. Frisch gekauftes Wildschwein ist bis zu drei Tage im Kühlschrank haltbar, wenn eine Temperatur von 7 Grad eingehalten wird. Die Lagerzeit im Gefrierschrank sollte sechs Monate nicht überschreiten.

Wildschweinfleisch - Verwertung

Wildschweinfleisch findet ähnliche Verwendung wie das Fleisch vom Hausschwein, als Braten, Schnitzel, Steak oder Grillkotelett. Dabei schmeckt das Fleisch besonders zart und saftig, wenn es innen noch eine rosa Färbung zeigt. Der Nacken vom Wildschwein wird bevorzugt geschmort und die Bauchlappen und Rippen werden gern zu Ragout oder Rollbraten verarbeitet. Keule und Schultern eignen sind zum Schmoren und Braten und das Rückenstück wird am liebsten gegrillt oder gebraten verzehrt.

 

Weitere Bilder von Wildschwein

Weitere Produkte

Interessant

2017 - © Lebensmittel-Warenkunde.de - Wir lieben gesunde Ernährung